29. Juni 2017: – SAVE THE DATE – Informations- und Beteiligungsveranstaltung „Chancen der EU-Donauraumstrategie für Baden-Württemberg nutzen“ in Stuttgart – National EUSDR Participation Day für Baden-Württemberg

Bereits seit 2011 engagiert sich das Land Baden-Württemberg für die Umsetzung der EU Strategie für den Donauraum (EUSDR). Am 2. Mai 2017 hat das Kabinett der baden-württembergischen Landesregierung Leitlinien für die weitere Umsetzung der EUSDR in Baden-Württemberg verabschiedet.
Zur Vorstellung der neuen Strukturen und Schwerpunkte für die Legislaturperiode 2016 – 2020 in Baden-Württemberg dient diese Informations- und Beteiligungsveranstaltung.
Termin: Donnerstag, 29. Juni 2017, 10:00 – 16:30 Uhr,
Ort: Stuttgart.

Eine Einladung zur Veranstaltung mit einem ausführlichen Programm wird auf dieser Seite erscheinen. Geplant ist neben der Beteiligung der baden-württembergischen Sondergesandten für die Umsetzung der EUSDR, Staatssekretärin Teresa Schopper, auch eine Teilnahme der Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung Gisela Erler. Neben der Präsentation der Vorhaben für die neue Legislaturperiode ist eine Feedback- und Beteiligungsrunde („National Participation Day“) zur Umsetzung der Strategie in Baden-Württemberg angedacht, zudem sollen Projektträger zu Wort kommen und Fördermöglichkeiten vorgestellt werden.

Die Veranstaltung wird vom Staatsministerium Baden-Württemberg (Servicestelle Donauraumstrategie) unter anderem in Kooperation mit dem Europa Zentrum Baden-Württemberg organisiert.


Wenn Sie unsere Seiten weiterhin besuchen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen