Hochrangige Gruppe

Die Hochrangige Gruppe besteht aus Vertretern aller EU-Mitgliedstaaten. Im offiziellen Dokument der Strategie gibt es keine Angaben, wie diese Vertreter benannt oder ausgewählt werden. Ferner heißt es: „Nichtmitgliedstaaten [von außerhalb EU] sollten gegebenenfalls zu den Sitzungen der [Hochrangigen] Gruppe eingeladen werden.“

Die Aufgabe der Hochrangigen Gruppe liegt in der Unterstützung der Europäischen Kommission bei deren Aufgabe der Koordinierung der Strategie auf politischer Ebene. Außerdem soll sie beratend wirken, falls die Kommission an Änderungen der Strategie oder des Aktionsplans arbeitet. Ansonsten befasst sich die Hochrangige Gruppe mit der politischen Ausrichtung und den Prioritäten der Strategie.

Wenn Sie unsere Seiten weiterhin besuchen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen