26. September 2018: Transnationale Zusammenarbeit bietet Lösungen vor Ort! Projektergebnisse in Städten und Gemeinden erfolgreich nutzen (Workshop für INTERREG-Projektpartner Donauraum & Mitteleuropa)

Veranstalter: Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat unter Mitwirkung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.

Zeit: Mittwoch, 26. September 2018, von 10:30 bis 16:00 Uhr.
Ort: Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, Odeonsplatz 4, München, Raum L134.

In der Veranstaltung werden die Zielvorgaben und Bausteine einer erfolgreichen regionalen Nutzbarmachung von transnationalen Projektergebnissen mit Ihren Erfahrungen aus der Praxis verknüpft.

Folgende Programmpunkte erwarten Sie:
• „Messestände“ zur Vorstellung laufender Projekte aus den Interreg V B Programmen Donauraum und Mitteleuropa
• Präsentation der Studie „Europäische Modelllösungen nutzen” – Bausteine für eine erfolgreiche Umsetzung der Projekte vor Ort
• Kurzpräsentationen erfolgreicher Beispiele aus laufenden Interreg V B Projekten: „Welche Lösungen bieten transnationale Interreg Projekte für die Städte und Gemeinden?“
• Interaktive moderierte Diskussionsrunde mit Live-Umfragen und Echtzeit-Ergebnissen zum Thema „Regionale Nutzbarmachung von Projektergebnissen in Theorie und Praxis“.
• Ausblick auf die neue Förderperiode 2021+ :
„Problemfelder und Handlungsbedarfe für Städte und Gemeinden in Interreg B“, Impulsvortrag von Ann-Jasmin Krabatsch, Generaldirektion Regio, Europäische Kommission.

Anmeldung und weitere Informationen bis zum 14. September 2018 per E-Mail an interreg@stmflh.bayern.de.

[Quelle: Thomas Bonn, Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat].


Wenn Sie unsere Seiten weiterhin besuchen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen