Fördermittel für internationale Jugendprojekte ausgelobt

EUROPEANS FOR PEACE will junge Menschen für Zivilcourage und soziales Engagement interessieren und gewinnen und vergibt für internationale Projektideen Förderzuschüsse. Jugendprojekte zu den Themen Diversität, Respekt und Zusammenhalt können sich bewerben.
Auch neue Formate sind zugelassen: Festivals, Workcamps, Konzerte, Sommerakademien, Nachbarschaftsfeste und andere Aktionen.
Die Projekte können von Mai 2020 bis Oktober 2021 durchgeführt werden und sollten “historische oder gegenwartsbezogene Zugänge” aufweisen. Die eingereichten Projekte sollen junge Menschen ermutigen, aktiv zu werden gegen Rassismus, Antisemitismus und Antiziganismus und ein Zeichen gegen das Vergessen zu setzen. Die Projektträger können aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa sowie Israel stammen.
Ausführliche Informationen und Antragsunterlagen auf: www.europeans-for-peace.de (externe Seite)
Bewerbungsfrist: 20. Januar 2020.

[Quelle: Gesellschaft Europäischer Akademien].


Wenn Sie unsere Seiten weiterhin besuchen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen