Der offizielle Aktionsplan der EU-Kommission

Die Donauraumstrategie besteht aus zwei offiziellen Dokumenten:

  • Der Strategie im engeren Sinne mit Beschreibung der Ziele und Themenfelder sowie
  • dem „Aktionsplan“, einer konkreteren Ausführungshilfe des eigentlichen Strategie-Papiers, die die Richtschnur für die Arbeit in den Lenkungs- und Arbeitsgruppen darstellt.

Zum ersten Mal wurde der Aktionsplan im Jahr 2020 überarbeitet und mit seinen Änderungen angenommen. Aktuell gilt also die folgende Version:

Überarbeiteter EUSDR-Aktionsplan 2020.

Eine Auswahl aktueller Projekte präsentiert regelmäßig der Danube Strategy Point auf “Projekte und Initiativen” sowie auf “Donau-Erfolgsgeschichten“.
Das donauraumstrategie.de-Portal listet einige Donauraum-Projekte mit baden-württembergsicher Beteiligung auf: Projekte mit baden-württembergischer Beteiligung.