EUSDR-Präsidentschaften in 2019 und 2020: Rumänien und Kroatien

Am Rande des Danube Participation Days 2018 wurde bekannt, dass die EUSDR-Präsidentschaften 2019 und 2020 von Rumänien und Kroatien wahrgenommen werden. Das bedeutet, dass die nächsten Jahresforen der EU-Donauraumstrategie in Rumänien (2019) und Kroatien (2020) stattfinden.

Rumänien hat bei der Übernahme der EUSDR-Präsidentschaft Mitte Oktober 2018 folgendes Motto für das kommende Jahr in der EU-Donauraumstrategie ausgerufen: “Strengthening cohesion for a common prosperity in the Danube Region”.


Wenn Sie unsere Seiten weiterhin besuchen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen