Jugendprojekt GO ZERO, DANUBE sucht noch Teilnehmende aus Baden-Württemberg

Das Jugendprojekt “Go Zero, Danube!” des Starkmacher e.V. in Mannheim möchte einen Beitrag leisten für eine saubere und gesunde Donau und involviert dabei die betroffenen Länder. In drei internationalen Jugendbegegnungen sollen die Themen Müllvermeidung, Upcycling und Zero Waste vertieft und praktikable Lösungsansätze für die Donauregion entwickelt werden.

Projektlaufzeiten:
18.-24.02.2019 in Baden Württemberg
03.06.-09.06.2019 in der Ukraine
19.-25.11.2019 in Rumänien

Zielgruppe: Jugendliche aus den Ländern entlang der Donau, bevorzugt aus Rumänien, der Ukraine und Baden Württemberg.

Alter der Teilnehmenden: 18 bis 23 Jahre.

Voraussetzungen: Interesse an grünen Themen und Abfallvermeidung, Motivation zur Selbstversorgung, Offenheit für neue Freunde, Offenheit für eine Kommunikation auf Englisch.

Länder/Regionen: Deutschland, Ukraine, Rumänien.

Finanzierung: Teilnehmerbeitrag pro Begegnung pro Person: Deutschland: 50€, Ukraine und Rumänien: 30€; Der Teilnehmerbeitrag deckt Unterkunft und Verpflegung ab. Fahrtkosten werden nicht übernommen.

Bewerbungsfrist: jeweils zwei Monate vor jeder Jugendbegegnung: für das 1. Treffen im Februar 2019 gibt es noch freie Plätze!
Anmeldung bis 03. April 2019 für das 2. Treffen im Juni 2019
und bis zum 19. September 2019 für das 3. Treffen im November 2019

Mehr Informationen über das Projekt auf http://starkmacher.eu/projekte/gozero-danube/ausschreibung-gozero-danube/

Anmeldung: Per E-Mail bei t.boulle[a]starkmacher.eu

[Quelle: Starkmacher e.V. Mannheim]

Wenn Sie unsere Seiten weiterhin besuchen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen