D-Care Lab BW

D-Care Lab BW

  • Projektträger aus BW: Diakonie Baden und Grünhof e.V.
  • Kurzbeschreibung zu D-Care Lab BW: Das Projekt D-Care Labs befasst sich mit den Herausforderungen von Pflegebedürftigen und deren Angehörigen, die häusliche Pflege in Anspruch nehmen, aber deren Bedürfnisse durch die unterschiedlichen sozialen Dienstleistungsanbieter nicht oder nicht ausreichend befriedigt werden können (wie z.B. medizinische Therapien, Unterstützung bei der Körperhygiene, Maßnahmen zur Ermöglichung der sozialen Eingliederung oder sichere Pflege in der häuslichen Umgebung etc.).
    Im Innovationsprogramm D-Care Lab BW werden neuartige ambulante Pflege- und Versorgungskonzepte für Baden-Württemberg entwickelt. Das Programm wird von der Diakonie Baden in Partnerschaft mit dem Grünhof e.V. durchgeführt. Es ist Teil des Interreg-geförderten Projekts “D-Care Labs”. Es wird in insgesamt 10 europäischen Ländern im Donauraum umgesetzt.
  • Partner: Deutschland, Ungarn, Kroatien, Rumänien, Bulgarien, Österreich, Slowenien, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Republik Moldau
  • Laufzeit: 01.07.2020 – 31.12.2022
    Eine Verlängerung der Projektlaufzeit ist geplant.
  • Ansprechpartner:innen:
    Dr. Katja Vonhoff
    (KVonhoff@diakonie-baden.de)
    Felix Endrejat (felix.endrejat@gruenhof.org)
  • Schwerpunktbereich: 9, 10
  • Oben: Symbolbild, Foto: Diakonie Baden

 

Das Projekt wird gefördert durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg.

Weitere EUSDR-Projekte mit baden-württembergischer Beteiligung